Gesellschaft zur Altlastensanierung in Bayern mbH (GAB)

Aktuelles

  • GAB KOMPAKT 02/2017

    GAB-KOMPAKT-17-2-T.jpg

    Themen dieser Ausgabe: Sanierungen der ehemaligen Farbenfabrik Holtzapfel in ...

    > weiterlesen
  • Finanzzuweisungen FAG

    P1020298-001.JPG

    > weiterlesen
  • GAB KOMPAKT 01/2017

    GAB-KOMPAKT17-1-T.jpg

    Themen dieser Ausgabe: Sanierung der Deponie Erlach in Neustadt a.Main, Neuer ...

    > weiterlesen
  • Altlastensymposium 2017

    2017-Altlastensymposium.jpg

    5. und 6. Juli 2017 in Nürnberg

    > weiterlesen
  • GAB KOMPAKT 04/2016

    GAB-KOMPAKT-16-4-T.jpg

    Themen dieser Ausgabe: Anwendung des ISCO-Verfahrens, Flächenrecycling ...

    > weiterlesen
  • GAB KOMPAKT 03/2016

    GAB-KOMPAKT-16-03.jpg

    Themen dieser Ausgabe: Bericht Altlastensymposium 2016 GAB und altlastenforum ...

    > weiterlesen
  • GAB KOMPAKT 02/2016

    GAB-KOMPAKT-2016-2-Titel.jpg

    Themen dieser Ausgabe: Deponiesanierungen Rederstraße und Wassertalgraben

    > weiterlesen
  • GAB KOMPAKT 01/2016

    GAB-KOMPAKT-16-1-T.jpg

    Themen dieser Ausgabe: Deponiesanierung Bleich, Bericht ...

    > weiterlesen
  • 25 Jahre GAB

    GAB-Logo-25.jpg

    25 Jahre erfolgreiche Altlastensanierung

    > weiterlesen
GAB > Die GAB > Tätigkeitsfelder

Tätigkeitsfelder

Kernbereiche

Industriell-gewerbliche Altlasten

Finanzielle und fachliche Unterstützung der bayerischen Landkreise und kreisfreien Städte bei der Sanierung industriell-gewerblicher Altlasten, für die eine Kostendeckung durch Verpflichtete nicht erreichbar ist.

Gemeindeeigene Hausmülldeponien

Finanzielle und fachliche Unterstützung der kreisangehörigen Gemeinden in Bayern nach Maßgabe des Art. 13a des Bayerischen Bodenschutzgesetzes (BayBodSchG) und der hierzu ergangenen Unterstützungsfonds-Verordnung (UStützV) bei der Erkundung und Sanierung ihrer stillgelegten gemeindeeigenen Hausmülldeponien.

 

Zusätzliche Angebote und Aktivitäten

Beratung und Projektsteuerung

Die GAB bietet Kommunen oder Unternehmen der öffentlichen Hand fachliche Unterstützung bei der Altlastensanierung von der Untersuchung bis zum Sanierungsabschluss bzw. bis zur Entlassung aus dem Verdacht.

Wissensplattform

Die GAB gibt mit folgenden Aktivitäten Impulse für die Sanierungspraxis und fördert den Austausch zwischen Behörden, Sachverständigen, Sanierungsunternehmen und Forschungseinrichtungen:

  • Herausgabe des vierteljährlich erscheinenden Magazins GAB KOMPAKT mit aktuellen Berichten über Entwicklungen in der Altlastensanierung,
  • jährliche Veranstaltung eines zweitägigen Altlastensymposiums,
  • regelmäßige Durchführung sachgebietsspezifischer Fortbildungen für Sachverständige nach § 18 BBodSchG und für Vertreter der Behörden,
  • Mitwirkung bei der Zulassung von Sachverständigen nach § 18 BBodSchG,
  • Mitwirkung bei Forschungsprojekten, Fachausschüssen und Arbeitskreisen zu den Themen Altlastensanierung, Flächenrecycling, Boden- und Grundwasserschutz